Lassen wir unsere Erde nicht den Bach runtergehen

Ohne engagierten Einsatz für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Klimaanpassung geht unsere Erde zugrunde - es gibt aber keinen "Planet B". Wollen wir unsere Erde in einem lebenswerten Zustand erhalten, dann müssen wir zumindest die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) und des Pariser Klimaschutzabkommens erreichen. Dazu gilt es insbesondere auch auf kommunaler Ebene und damit vor der eigenen Haustür entsprechend zu Denken und zu Handeln. Reine Absichtserklärungen der Stadtverwaltung und des Stadtrates, wie sie von beiden Seiten in den letzten Jahren gerne gemacht wurden, sind Augenwischerei und in keinster Weise zielführend.


Was wir auf kommunaler Ebene zur Rettung unserer Erde brauchen und tun können, ist eine effektive (die richtigen Dinge tun) und effiziente (die richtigen Dinge schnell und konsequent tun) Umsetzung des "Integrierten Klimaschutzkonzeptes", der "Grünstrategie" und des "Klimafreundlichen Mobilitätskonzeptes" für Andernach.


Wir setzen uns leidenschaftlich dafür ein, sind aber für den Erfolg auf Ihre Unterstützung als Mitglied, Förderer oder Gleichgesinnter angewiesen.

 

 

 

URL:https://www.gruene-andernach.de/home/